Neue Überdruck Atemschutzgeräte

Ende Dezember wurden drei neue Atemschutzgeräte des Herstellers MSA Safety angekauft. Diese ersetzen drei Normaldruckgeräte älteren Baujahrs die nicht mehr zeitgemäß waren. Durch die neuen Geräte die einen leichten Überdruck in der Maske erzeugen und somit wesentlich zur Sicherheit des Atemschutzträgers beitragen, verfügt die Feuerwehr Lana nun auschließlich über Überdruckgeräte der neuen Generation.