Eisrettungsübung mit Wasserrettung

Am Abend des 10.01.17 wurde im Rahmen einer organisationsübergreifenden Gemeinschaftsübung mit der Wasserrettung Lana eine Eisrettung durchgeführt. An einem kleinen See in Niederlana in den Auen wurde die Eisdecke für eine Eisrettungsübung genutzt. Es wurden mehrere Techniken angewandt: Seilrettung, Rettung mit Leitern und Rettung mit Menschenkette. Ausgestattet mit dicken Trocken-Neopren-Anzügen wagten sich einige Opfer in das eiskalte Wasser um von den Männern der Wasserrettung  und der  Feuerwehr gerettet zu werden. Nach einer taktischen Abschlussbesprechung wurde gemeinsam eine Marende eingenommen.