Kommandowagen

Der Kommandowagen, kurz KDO ist auf einem Mitsubishi Pajero V6 aufgebaut, Baujahr 1992. Er wird vom Kommandanten oder seinem Stellvertreter besetzt und rückt zu jedem Einsatz mit aus. 5 Sitzplätze bieten Platz für Feuerwehrmänner, während im Kofferraum diverses Kleinmaterial und Absperrmaterial gelagert wird. Hier wird außerdem spezifische Dokumentation über Gebäude und Anlagen in der Gemeinde mitgeführt (Gas, Wasser, etc.). In den beiden Dachboxen ist zusätzliches Kleinmaterial verstaut.