Fotogalerie

SRF-Kran der FF Lana mit hydraulischem Rettungsgerät von Lukas auf Spindel, Rotzler-Seilwinde an der Front und hydraulischem HIAB-Kran am Heck. Das Fahrzeug auf Mercedes Benz Atego 1628 (16 Tonnen Gesamtgewicht und 280 PS Motorleistung) wurde von Kofler Fahrzeugbau Lana aufgebaut.

 

SRF-Kran  auf Mercedes Benz Atego 1628 mit Aufbau von Kofler Fahrzeugbau und HIAB Kran.

 

Historisches Bild: Großbrand in der Obstgenossenschaft Lanafrucht in Niederlana 04.08.1984: Im Bild das Tanklöschfahrzeug der FF Burgstall auf Magirus Deutz 130 (mittlerweilen außer Dienst und der Fiat Campagnola der FF Lana (ebenfalls außer Dienst). Am Einsatz beteiligt waren die FF Lana, BF Bozen, FF Algund, FF Burgstall, FF Labers, FF Marling, FF Meran, FF Nals, FF Prissian, FF Schenna, FF Terlan, FF Dorf Tirol, FF Tisens, FF Tscherms, FF Untermais und FF Völlan über 2.350 Stunden durch 369 Wehrmänner.  Es kamen 14 Tanklöschfahrzeuge, 2 Drehleitern, 2 Rüstwagen und 21 Pumpen zum Ansaugen aus der Etsch zum Einsatz.

 

Historisches Bild: Großbrand in der Obstgenossenschaft Lanafrucht in Niederlana 1984. Im Bild links das KLF auf Ford Transit der FF Burstall, in der Mitte der Fiat Campagnola der FF Burgstall und rechts das TLF der FF Burgstall.

 

Historisches Bild: 1988 CA-Explosion in einer Kühlzelle des Obstmagazin Pircher in Niederlana.

 

TLF 5000 in den Niederlananer Auen mit Dachwerfer

 

Die Löschgruppe, taktische Übung beim Recyclinghof in Niederlana

 

Anheben von Lasten mit dem Schweren Rüstfahrzeug Kran (SRF-K)

 

Vier Feuerwehrmänner des 2. Zuges bei der Ausbildung in der Landesfeuerwehrschule in Vilpian

 

Vorführung Magnesiumbrand bei der Gruppenkommandanten-ausbildung in der Landesfeuerwehrschule.

 

Fettexplosion beim Brandlehrgang in der Landesfeuerwehrschule: 5 Liter brennendes Speiseöl mit 0,5l Wasser gelöscht

 

Löschübung bei Obstgenossenschaft, TLF-A 2000

 

Löschübung bei Obstgenossenschaft, Löscheinsatz über Drehleiter

 

Löschübung bei Obstgenossenschaft, Schaummitteleinsatz über C-Rohr und Mittelschaumrohr

 

Löschübung bei Obstgenossenschaft, TLF-A 2000

 

Drehleiter FF-Lana vor Fahrzeughalle bei Maschinistenschulung

 

Atemschutzträger bereiten sich auf Übung im Rathaus im TLF-A 2000 vor

 

Übung Befreiung von eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät. Fahrzeug dank Abschleppdienst Angler Robert & Wolfgang OHG bereitgestellt.

 

Personenrettung über Schleifkorbtrage und Drehleiter

 

Löschübung bei Obstgenossenschaft, Schaummitteleinsatz über C-Rohr und Schwerschaumrohr

 

Entfernen eines gefährlichen Stahlteiles an Hausdach in Mitterlana

 

KLF-A und Tragkraftspritze Fox III zur Einspeißung in TLF 5000 in den Auen in Niederlana

 

TLF 5000 im Einsatz bei Mülldeponie in Gargazon

 

Dachmonitor TLF 5000

 

Übung Absturzsicherung durch Feuerwehr- und Bergrettungsmitglied

 

Übung Absturzsicherung: Abseilen im 25m hohen Schlauchturm

 

Übung Absturzsicherung: Abseilen im 25m hohen Schlauchturm

 

Übung Absturzsicherung: Abseilen im 25m hohen Schlauchturm

 

Übung Absturzsicherung: Abseilen im 25m hohen Schlauchturm

 

Fahrzeughalle FF Lana

 

TLF 5000 und TLF-A 2000 warten auf den Einsatz

 

historisches Bild: alte Fahrzeughalle FF Mitterlana (Zug 2) mit vlnr TLF Rosenbauer auf OM Tigrotto (Rechtslenker), daneben das damals neue TLF-A 5000 auf Magirus Deutz, rechts der damals neue RW2 auf Magirus Deutz, ganz rechts Land Rover Defender

 

Atemschutztrupp und Abschnittsleiter bei Brandübung im Rathaus mit Schlauchtragekorb

 

6 Männer der 2. Gruppe vom 2. Zug bei der Fortbildung in der Landesfeuerwehrschule in Vipian

 

Maschinistenausbildung mit der Drehleiter 30 in der Industriezone Lana

 

Werfereinsatz am Obstmagazin Lanafruit in Niederlana

 

Einspeißung TLF 5000 über Hydrant und Tragkraftspritze bei Übung in Obstgenossenschaft Lanafruit in Niederlana

 

Einsatz mit Drehleiter beendet: gefährliches Stahlteil von Dach in Mitterlana entfernt

 

vorne: TLF-A 2000 (intern Tank 1), dahinter: MTF-A in der Fahrzeughalle in Mitterlana

 

Übung Befreiung von eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät vom Schweren Rüstfahrzeug Kran (SRF-K)  Fahrzeug dank Abschleppdienst Angler Robert & Wolfgang OHG bereitgestellt.

 

Übung Befreiung von eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät. Fahrzeug dank Abschleppdienst Angler Robert & Wolfgang OHG bereitgestellt.

 

Scheres Rüstfahrzeug Kran beim Heben eines 600kg-Betonblockes

 

Anheben eines 18-Tonnen-Baggers mittels Hebekissen. Dank Schwienbacher Erdbewegungen GmbH für das Ermöglichen